Kundenfeedback | Thailand Ferien mit Rainforest Camp

bereiste Thailand

B. Hubmann

Wie immer nach unseren Ferien melde ich mich kurz mit einem Feedback. Unsere Ferien in Thailand waren sehr schön. Es hat alles reibungslos geklappt, herzlichen Dank für die gute Organisation! Transfers etc. wurden sehr zuverlässig und pünktlicher als in der Schweiz ausgeführt. ;-)

Unser Ausflug in den Khao Sok Nationalpark war super! Wir hatten aber auch Wetterglück. Das Rainforest-Camp hat uns sehr gut gefallen. Die Zelte direkt am (extrem warmen) See, die Affen welche hinter dem Camp herumturnten, die Abendstimmung vor dem Zelt mit Gewittern weit weg, die wirklich ekligen Spinnen und Schlangen in der Höhle….dies war wirklich super. Verwirrung gab es einzig, weil wir nun doch bis nach Mittag dort bleiben konnten, entgegen unserem Reiseprogramm. Etwas verunsichert, weil die Angestellten im Elephant Hills nichts davon wussten, dass wir früher abreisen müssen, habe ich noch Kontakt mit Herr Ferrari aufgenommen, welcher jedoch für noch mehr Verwirrung sorgte, weil er nochmals eine andere Zeit für unsere Abreise angab. Die def. Abreisezeit teilte er mir dann erst mit, als wir längst keinen Empfang mehr hatten, so dass ich erst Tage später seine SMS erhielt. Unser Guide im Rainforestcamp gab sich aber alle Mühe, uns zu erklären, dass wir nun doch bis nach Mittag bleiben können. Ich glaube sie hat mein Englisch etwa gleich gut verstanden wir ich ihr wirklich schwieriges Thai-Englisch. ;-) Eigentlich hätte ich einfach auf die Leute im Elephant Hills hören sollen, die wissen was sie tun uns sind bestens organisiert. ;-)

Auch im Norden hat es uns sehr gut gefallen. Das Selberfahren war überhaupt kein Problem und wir hatten das Glück, in unserem Auto ein integriertes Navi zu haben, welches einiges besser ist als manches Navi in unseren Auto’s hier. Einzig den Weg zum Tamarind Village stellt uns vor einige Probleme. Dies aber nur, weil an unserem Ankunftstag alles Strassen um unser Hotel herum gesperrt waren wegen des Marktes.

Hier noch einige Anmerkungen, oder besser gesagt unsere Meinung zu einigen Hotels:

The Legend: hat uns sehr gut gefallen. Sehr schön gelegen, sehr schöne Zimmer.

Tamarind Village: was für eine Oase in Mitten der Stadt!

Pui Chaisai: sehr schöne Anlage!

Khao Lak Paradise: sehr schön, wäre gerne länger geblieben!

The Haad Tien Beach Resort: auch hier haben wir uns sehr wohl gefühlt. Sehr nettes Personal, wie fast überall, schöne Unterkunft direkt am Meer.

Santhiya: wem es hier nicht gefällt, dem ist nicht zu helfen! ;-)

Serene und Doi Angkahn waren ok, haben absolut ihren Zweck erfüllt.

Ins New Star würde ich aber bestimm nicht mehr gehen. Ich kann Ihnen aber nicht mal sagen wieso. Die Angestellten waren nett und hilfsbereit, unsere Häuschen ok. Allerdings waren meine Tochter und ich am nächsten Morgen komplett ‚verstochen‘ und dies bestimmt nicht von Mücken und wir waren auch nicht im selben Zimmer. Keine Ahnung was dort die Nacht mit uns verbracht hat, aber die Spuren kann ich auch heute noch sehen.  Trotzdem konnten wir den letzten Tag hauptsächlich im wirklich schönen und klaren Meerwasser geniessen.

Fazit: Thailand hat uns sehr gut gefallen. Sehr freundliche Leute, sehr gutes Essen und ‚mein‘ Klima!