Zurück zur Übersicht

Volcanoes Nationalpark | Trekkings zu den Berggorillas

Der Name ist Programm: Die fünf erloschenen Vulkane Sabyinyo, Muhabura, Gahinga, Karisimbi und Bisoke prägen diesen spektakulären Nationalpark in Ruanda. Die beiden Letzteren können auf ein- oder zweitägigen Trekkings sogar bestiegen werden. Doch bekannt ist der Nationalpark in erster Linie für die seltenen Berggorillas, welche hier beheimatet sind. Diese als „sanfte Riesen“ bezeichneten Menschenaffen können bei Volcanoes Nationalpark Reisen auf geführten Trackings besucht werden. Auch wenn keine Garantie für eine Sichtung besteht, die Erfolgsquote der Guides lässt sich sehen. Die Begegnung mit diesen Primaten ist eine einmalige Erfahrung, welche niemand je vergessen wird. Verschiedene Volcanoes Nationalpark Hotels stehen den Reisenden zur Verfügung, sei es als Hotel, als Lodges oder als Camp. Gerne beraten wir Sie über die für Ihre Ansprüche und Pläne passende Unterkunft.

Preis auf Anfrage

Neues Gästehaus im Kolonialstil beim Volcanoes Nationalpark.

ab CHF 675.- pro Person

Komfortable Lodge mit atemberaumbender Aussicht auf die Virunga Vulkane.

Preis auf Anfrage

Klassische Lodge mit hervorragendem Service am Fusse der Virunga Vulkane. 

ab CHF 1995.- pro Person

Das Luxus-Resort wurde harmonisch in die atemberaubenden Landschaft integriert.

ab CHF 1695.- pro Person

Luxus pur im erloschenen Vulkankegel.