CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück zur Übersicht

ab CHF 1335.- pro Person

Trekking in den Weiten der Sahara, 8 Tage

8 Tage/7 Nächte ab/bis Marrakesch

Highlights:
Schönheiten der Erg Ez-Zahar
Einzigartiges Drâa-Tal
Beeindruckende Erg Chegaga-Wüste

Gratis-Offertanfrage »

Trekking in den Weiten der Sahara, 8 Tage

Abseits von Touristenpfaden erleben Sie die Schönheiten der Erg Ez-Zahar, dem landschaftlich wunderschönen Drâa-Tal und der beeindruckenden Erg Chegaga-Wüste.

1. Tag: Marrakesch
Ankunft in Marrakesch und Transfer in Ihr Hotel. Übernachtung in Marrakesch.

2. Tag: Mhamid
Frühmorgens fahren Sie von Marrakesch Richtung Süden (ca. 500 km). Über den Tizin-Tichka Pass auf 2260 m mit atemberaubenden Ausblicken in die Täler und Schluchten, weiter ins palmengesäumte Drâa-Tal bis ins Berber-Dorf Mhamid. Übernachtung in Mhamid.

3. Tag: Sidi Najl
Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Guide und machen sich mit den Dromedaren auf den Weg entlang des palmengesäumten, über 200 Kilometer langen Drâa-Flusses. Sie wandern dem Schatten nach bis nach Ras Nkhal fürs Mittagessen und anschliessend bis zu den kleinen Dünen von Sidi Naji. Wanderzeit ca. 5 – 6 Stunden. Übernachtung im Zelt.

4. Tag: Erg Ez-Zahar
Die heutige Etappe führt Sie in etwa 4 Stunden in die Dünen der Erg Ez-Zahar. Nachmittags haben Sie Zeit, die höchste Düne der Erg Ez-Zahar zu erklimmen und einen tollen Ausblick in die Weite und auf die Dünen der beeindruckenden Erg Chegaga zu geniessen. Übernachtung im Zelt.

5. Tag: Eerg Esmar/Bougren
Heute durchqueren Sie den Drâa-Fluss und wandern (4 – 5 Stunden) zur Erg Smar. Etwas weiter, in Bougren, werden Sie Ihr Zelt für die Nacht aufschlagen. Übernachtung im Zelt.

6. Tag: Erg Chegaga
Ihr heutiges Abenteuer (5 – 6 Stunden) startet durch herrliche Wüstenlandschaft in die unendlich scheinende Erg Chegaga. Die Wüste beeindruckt mit bis zu 300 Meter hohen Dünen. Übernachtung im Camp.

7. Tag: Tisselday
Früh aufstehen lohnt sich! Erleben Sie einen einzigartigen Sonnenaufgang auf den Dünen der Erg Chegaga. Nach dem Frühstück Fahrt von etwa 6 Stunden durch karge Wüstenlandschaft via Lac Iriki bis nach Tisselday. Übernachtung in Tisselday.

8. Tag: Marrakesch
Fahrt über den Tizi-n-Tichka-Pass zurück nach Marrakesch, wo Sie mittags ankommen. Rückflug oder individuelles Anschlussprogramm

***************************************************************************************

Inbegriffen
Transfer ab/bis Marrakesch
Lokaler Englisch/Französisch sprechender Trekking-Guide Tag 2 und 7
Halbpension, Tag 3 – 6: Vollpension.

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Schlafsack

Reisedaten
Tägliche Abreisen von September - Juni

Preis
8 Tage/7 Nächte im DZ & Zelt ab CHF 1335.- pro Person, Privatreise

Gratis-Offertanfrage »