Zurück zur Übersicht

ab CHF 3670.- pro Person    

Namibia Highlights, 10 Tage

10 Tage/9 Nächte ab/bis Windhoek

Highlights:
Sossusvlei-Sanddünen
Küstenstädtchen Swakopmund
Damaraland
Safaris im Ongava Game Reserve
Etosha-Nationalpark

Gratis-Offertanfrage »
Tipp
Tipp
 

Dieses Angebot wird von unseren Destinations-Spezialisten besonders empfohlen. Fragen Sie unsere Experten nach weiteren Tipps für Ihre Wunsch-Destination!

Namibia Highlights, 10 Tage

Erleben Sie auf dieser Rundreise die vielfältigen Highlights Namibias. Sie besuchen die berühmten Sanddünen bei Sossusvlei, erkunden das landschaftlich einmalige und weitläufige Damaraland und gehen im Etosha-Nationalpark auf Pirschfahrt. Diese Rundreise entführt Sie in den Facettenreichtum und die beeindruckende Landschaf Namibias und wird Sie begeistern!

1. & 2. Tag: Sossusvlei
Am Morgen verlassen Sie die Hauptstadt Windhoek in Richtung Süden und fahren in die Kulala-Konzession. Sie übernachten in einem Zeltcamp in der Region der bekannten Sossusvlei-Sand­dünen in einem Privatreservat. Am nächs­ten Tag erleben Sie den Sonnenaufgang auf den Dünen des Sossusvlei. Zu den Nachmit­tagsaktivitäten gehören Wanderungen, kleine Exkursionen in die Dünenlandschaft, zum Dead Vlei, zum Tsauchab-Fluss oder zum Sesriem Canyon und die Erkundung der einzigartigen Fauna und Flora der Na­mib-Wüste im privaten Kulala Wilderness Reserve.

3. & 4. Tag: Swakopmund
Nach dem Frühstück verlassen Sie die beeindruckende Dünen­landschaft bei Sossusvlei und fahren an die Atlantikküste nach Swakopmund. Unter­wegs haben Sie die Möglichkeit, eine der aussergewöhnlichen Welwitschia-Pflanzen zu sehen. In Swakopmund, einem beschau­lichen Städtchen mit deutschem Ursprung, erwarten Sie zahlreiche historische Sehens­würdigkeiten, reizvolle Geschäfte und Strassencafés. Sie haben Zeit zur freien Ver­fügung. Nebst der Erkundung Swakop­munds empfehlen wir Ihnen, einen Ausflug an die Küstenlinie des Atlantiks vor Walvis Bay und Swakopmund zu unternehmen.

5. bis 7. Tag: Damaraland
Weiter geht es per Fahrzeug entlang der berüchtigten Skelett­küste, vorbei am Kreuzkap mit der Robben­kolonie, dem Messum-Krater und dem Brandberg – dem zweitgrössten Mono­lithen der Erde. Sie erreichen das Damara­land, das durch die Schönheit und Einsam­keit seiner wüstenähnlichen Landschaften besticht. Hier werden Sie die nächsten drei Tage und Nächte verbringen und unter ande rem einen Ausfl ug in die Steinwüste unter nehmen auf der Suche nach den seltenen Wüstenelefanten und Nashörnern. Die Aktivitäten umfassen Erkundungen zu Fuss oder im Geländewagen.

8. & 9. Tag: Ongava Game Reserve, Etosha­ Nationalpark
Nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Norden in das Ongava-Wildreservat. Das Camp für die kommenden zwei Nächte grenzt unmittelbar an den süd­lichen Teil des Etosha-Nationalparks und ermöglicht durch seine gute Lage ausge­zeichnete Pirschfahrten in der Wildnis des Parks. Sie unternehmen von hier aus, bei Tag und Nacht, umfangreiche Pirschfahrten und begleitete Wandersafaris durch den Etosha-Nationalpark und das private Wild­reservat. Erleben Sie die üppige Tierwelt des Etosha-Nationalparks. Sie besuchen zahlreiche Wasserlöcher und Pfannen, immer auf der Suche nach faszinierenden Tierbegegnungen.

10. Tag: Windhoek
Heute endet diese Reise mit der Fahrt zurück nach Windhoek, wo Sie nach der Mittagszeit ankommen und Ihre Reise individuell fortsetzen können.

********************************************************************************************

Inbegriffen
Rundreise im Geländewagen
7 Übernachtungen in einfachen Camps der Wilderness Gruppe
2 Übernachtungen in einem Mittelklassehotel
Mahlzeiten immer Frühstück und Mittagessen, z.T Abendessen
Pirschfahrten, Ausflüge und sonstige Aktivitäten gemäss Programm
Begleitung durch lokale Englisch/Deutsch sprechende Reiseleitung
Reiseunterlagen

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz

Gruppengrösse
Min. 2 Personen, max. 8 Personen

Preis
10 Tage/9 Nächte im DZ ab CHF 3670.- pro Person

> Hier geht's zur Übersicht Rundreisen in Namibia

Gratis-Offertanfrage »