CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück zur Übersicht

ab CHF 615.- pro Person

Abenteuer Krüger-Nationalpark, 4 Tage

4 Tage/3 Nächte ab/bis Johannesburg

Highlights:
Krüger-Nationalpark
Panorama Route

Gratis-Offertanfrage »

Abenteuer Krüger-Nationalpark, 4 Tage

Der Krüger-Nationalpark bietet mit seiner grossartigen Tierwelt fantastische Fotomotive. Ein Besuch dieser einzigartigen Region ist zweifellos der Höhepunkt jeder Afrikareise. Diese Abenteuer-Rundreise eignet sich für unkomplizierte Reisende, die nur limitiert Zeit haben, aber dennoch nicht auf das Natur- und Tiererlebnis Krüger-Nationalpark verzichten möchten.

1. Tag: Krüger-Region
Am frühen Morgen verlassen Sie Johannesburg, die Stadt des Goldes, und die Fahrt geht in die nördliche Provinz Mpumalanga. In den nächsten zwei Tagen werden Sie die Region im und um den südlichen Teil des riesigen Krüger-Nationalparks entdecken können. Sie haben gute Chancen, auf den Pirschfahrten und während den übrigen Aktivitäten die berühmten Big Five – Elefant, Löwe, Nashorn, Leopard und Büffel – zu sehen. Nach Ankunft im Camp am Nachmittag werden die Zimmer bezogen, bevor bereits eine erste Pirschfahrt stattfindet.

2. & 3. Tag: Krüger-Nationalpark
Heute müssen Sie früh aufstehen, denn eine zeitige Fusspirsch steht auf dem Programm. Danach geht die Reise weiter in den atemberaubenden Krüger-Nationalpark. Am Nachmittag wird eine Pirschfahrt im Krüger-Nationalpark mit dem Truck unternommen. Die erhöhte Bauweise des Trucks verschafft eine ganz neue Perspektive und erlaubt es Ihnen, die Tiere von einem komfortablen Hochsitz aus zu beobachten und auch Tiere zu entdecken, die sonst in der Vegetation versteckt bleiben würden. Halten Sie die Augen offen für die verschiedenartige Vogelwelt und die Tiere im Busch. Fakultative Aktivitäten: Pirschfahrt bei Nacht mit einem Park-Ranger. Der nächste Tag steht für Pirschfahrten im offenen 4x4-Fahrzeug zur Verfügung. Mit etwas Glück begegnen Sie Afrikas Big Five und anderen Tieren. Die offenen Fahrzeuge erlauben es Ihnen, noch näher an die Tierwelt heran zu kommen. Sie werden sehen, dass Sie aus dem offenen Fahrzeug besonders tolle Fotos schiessen können. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht!

4. Tag: Panorama Route
Sie verlassen den Krüger-Nationalpark am Morgen und treten die Rückreise via Panorama Route an. Der Blyde River Canyon und Bourke’s Luck Potholes sind einige Höhepunkte auf dieser landschaftlich reizvollen Strecke. Die Tour endet am Abend in Johannesburg, jedoch verbringen die meisten Reisenden den letzten Abend gerne zusammen bei einem feinen Essen, um die Reise nochmals Revue passieren zu lassen. Fakultative Aktivitäten: morgendliche Wanderung mit einem Park-Ranger, Nachtessen in einem lokalen Restaurant.

**********************************************************************************************************

Inbegriffen
3 Übernachtungen in einfachen Unterkünften oder Zelt
3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Nachtessen
Englisch sprechende Reiseleitung
Aktivitäten-Paket

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz

Gruppengrösse
Min. 4, max. 18 Personen

Reisedaten
Diese Reise findet an fixen Daten (jeweils Mittwoch und Sonntag) statt, die Ihnen unsere Afrika Spezialisten gerne auf Anfrage bekannt geben.

Gut zu wissen
Variante Unterkunft:  3 Übernachtungen in einfa­chen Unterkünften.

Preise
4 Tage/3 Nächte im Zelt ab CHF 615.- pro Person, Gruppenreise
4 Tage/3 Nächte im DZ ab CHF 790.- pro Person, Gruppenreise

Gratis-Offertanfrage »