CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

043 500 60 40

Mo-Fr 10-12 / 13-17 Uhr

Südafrika Mietwagenrundreisen | Auf eigene Faust durch die Rainbow Nation

Eine Südafrika Mietwagenrundreise bietet traumhafte Einblicke in ein Land voller Überraschungen. Gut ausgebaute Strassen und eine verständliche Beschilderung machen Selbstfahrer Reisen durch Südafrika auch für unerfahrene Reisende zum tollen Erlebnis. Die meisten Sehenswürdigkeiten des Landes sind problemlos und auch ohne Allradantrieb zu erreichen. Südafrika gehört daher auch zu den erfahrensten Destinationen, was Mietwagenreisen betrifft. Steigen Sie ein, geniessen Sie die Freiheit auf den Strassen Südafrikas und folgen Sie Ihrer Intuition. Unsere Afrika Spezialisten stellen Ihnen > hier gerne eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Route und ein komfortables Mietauto zu Verfügung.

arrow down
ab CHF 12675.- pro Person

20 Tage/19 Nächte ab Kapstadt bis Johannesburg oder umgekehrt

Highlights:
Übernachtungen in luxuriösen Unterkünften
Trendige Metropole Kapstadt
Hafenstadt und Surfer-Paradies Durban
Weinregionen, Stellenbosch, Franschhoek & Paarl
Traumhafte Garden Route
Tierreiche Wildreservate

ab CHF 2140.- pro Person

20 Tage/19 Nächte ab Kapstadt bis Port Elisabeth

Highlights:
Höhepunkte der Gardenroute
Unterkunft in nachhaltigen, komfortablen Hotels
Weingebiet Stellenbosch
Tierwelt im Sanbona Wildlife Reserve & Shamwari Game Reserve
 

ab CHF 2140.- pro Person

19 Tage/18 Nächte ab Kapstadt bis Johannesburg oder umgekehrt

Highlights:
Trendige Metropole Kapstadt
Hafenstadt und Surfer-Paradies Durban
Bezaubernde Weinregionen
Traumhafte Garden Route
Tierreiche Wildreservate

ab CHF 1654.- pro Person  

15 Tage/14 Nächte ab Johannesburg bis Kapstadt

Highlights:
Panorama Route
Safaris in Privatreservaten
Königreich Swasiland
Vielfältige Garden Route
Weinregion
Kapstadt

ab CHF 1940.- pro Person

14 Tage/13 Nächte ab Kapstadt bis Port Elisabeth oder umgekehrt

Highlights:
Addo Elephant Park
„Big 5“ hautnah erleben
Kapstadt die Stadt am Tafelberg
Traumhafte Garden Route

ab CHF 2570.- pro Person

13 Tage/12 Nächte ab Johannesburg bis Port Elizabeth

Highlights:
Das eindrückliche Amphitheater der Drakensberge
Ausflug zum Sani-Pass
Unberührte Wild Coast
Safaris im Addo-Nationalpark

ab CHF 1611.- pro Person

12 Tage/11 Nächte ab Port Elizabeth bis Kapstadt

Highlights:
Malerische Garden Route
Straussenstädtchen Oudtshoorn
Route 62
Kapstadt

ab CHF 1645.- pro Person  

10 Tage/9 Nächte ab Kapstadt bis Port Elizabeth oder umgekehrt

Highlights:
Kapstadt
Weingebiet von Franschhoek
Bezaubernde Westküste
Privates Wildreservat

ab CHF 1096.- pro Person

9 Tage/7Nächte  ab/bis Kapstadt

Highlights:
Cango Caves in Oudtshoorn
Valley of Desolation
Addo-Elephant-Nationalpark
Tsitsikamma-Wald
Lagune von Knysna
Kap Agulhas

ab CHF 1115.- pro Person

8 Tage/7 Nächte  ab Durban bis Johannesburg oder umgekehrt

Highlights:
Tierreicher Krügerpark
Subtropisches Zululand
Spannende Tierbeobachtungen

ab CHF 1630.- pro Person

7 Tage/6 Nächte ab/bis Kapastadt

Highlights:
Abseits der Touristenpfade reisen
Traumhafte Sonnenuntergänge in Paternoster
Traumhafte Landschaft der Cederbergen
«Big Five» im Sanbona Game Reserve

ab CHF 2285.- pro Person

6 Tage/5 Nächte ab/bis Johannesburg

Highlights:
Soweto
Safaris im Pilanesberg-Nationalpark
Safaris im Madikwe-Wildreservat

ab CHF 1450.- pro Person

14 Tage/13 Nächte ab Kapstadt bis Windhoek

Highlights:
Von der Küste in die Wüste
Abenteuer pur in Namibia
Zweitgrösster Canyon der Welt

ab CHF 2220.- pro Person

16 oder 13 Tage ab Kapstadt bis Johannesburg, Kapstadt bis Port Elisabeth oder umgekehrt

Highlights:
Weingebiet Paarl
Traumhafte Golfplätze
Garden Route
Eindrückliche Halbwüste der Kleinen Karoo

Südafrika Mietwagenreisen - das sind die Highlights

Südafrika Mietwagenreisen sind auch für unerfahrene Reisende extrem einfach. Nach der Ankunft im Reiseland, zum Beispiel in Johannesburg, übernehmen Sie den Mietwagen und fahren los. In den Reiseunterlagen sind die Route und alle vorgeschlagenen Stopps genau aufgelistet, Unterstützung leistet das inkludierte GPS Navigations-System. Die Nächte verbringen Sie in zu den jeweiligen Daten vorgebuchten Unterkünften. Selbstverständlich ist unser Reise-Büro während der Öffnungszeiten für Fragen per Telefon zu erreichen - Südafrika liegt in der gleichen Zeitzone wie die Schweiz. Auch sind die Routen so geplant, dass es bei möglichster Vielfalt keine mühsamen Etappen gibt. So verzichten die Planer unserer Südafrika Mietwagenrundreisen so gut es geht auf Fahrten durch das Wirrwarr von Grossstädten. Eine Selbstfahrerreise durch Johannesburg oder Kapstadt kann auch einem abgebrühten Taxifahrer die Freude an der Reise verderben.

Südafrika Mietwagenreise Highlights

Kapstadt bis Port Elizabeth

Die Metropole im Süden ist das beliebteste Reiseziel in Südafrika. Kapstadt ist ein idealer Startpunkt, um per Mietwagen entlang der Südküste und der berühmten Garden Route bis in die malerische Stadt Port Elizabeth zu reisen. Auf dem Weg findet man nicht nur Weinbaugebiete, sondern auch den Addo Elephant Nationalpark. Eine schöne Tour, die mit Ausflugszielen unterwegs nicht geizt! Der Reiseablauf ist auch in der umgekehrten Richtung ab Port Elizabeth bis Kapstadt sehr spannend.

Johannesburg bis Port Elizabeth

Eine der schönsten Mietwagenrundreisen in Südafrika führt ab Johannesburg über die Drakensberge und vorbei am Königreich Lesotho bis an die Wild Coast und nach Port Elizabeth. Eine Strecke, die nicht nur zwei interessante Metropolen, sondern auch wildromantische Landschaften, den Addo Elephant Nationalpark und malerische Lodges beinhaltet. Dafür sollten rund zwölf Nächte eingeplant werden.

Johannesburg bis Kapstadt

Eine mächtige Reiseroute für ambitionierte Selbstfahrer, denn sie führt zu unzähligen Highlights von Südafrika. Beginnend in Johannesburg, geht es nach Pretoria, der Hauptstadt des Landes. Entlang der Panorama Route führt die Reise zum Krüger Nationalpark, um dann ins benachbarte Königreich Swasiland auszuscheren. Entlang der Küste immer weiter Richtung Süden, um dann in der pulsierenden Hafenstadt Durban zu landen. Der nächste Halt ist Port Elizabeth, von dort dann weiter nach Kapstadt. Auf der Route dazwischen gibt es natürlich viele Nationalparks mit aufregender Tierwelt und weitere interessante Reiseziele wie Plettenberg Bay. Die Hotels entlang der Küste laden auch zu einem Besuch für einen Badetag im Meer ein. Diese umfangreiche Selbstfahrerreise ab Johannesburg nimmt mindestens 14 Nächte in Anspruch!

Auf in die Wüste

In Südafrika Mietwagenreisen heisst nicht zwangsläufig in Südafrika bleiben. Zum Beispiel dann, wenn eine Reise in die Wüste verlockend klingt – dann ist ein Besuch im Nachbarland Namibia angesagt. Ab Kapstadt geht es hier einfach Richtung Norden, die Route führt hin und her zwischen spannendem Ort an der Küste und Nationalpark im Landesinneren. In Namibia angekommen, gibt es neben der mächtigen Kalahari auch andere tolle Sehenswürdigkeiten wie das Diamantenstädtchen Kolmanskop oder den Fish River Canyon. Eine Mietwagenreise der anderen Art, die Highlights von gleich zwei Destinationen abdeckt und rund zwölf Nächte dauert.

Safarispass mit der Familie

Kinder, für die Mietwagenrundreisen mitunter anstrengend und langweilig sein können, brauchen echte Highlights als Anreiz für ihr Durchhaltevermögen. Die Vielfalt der Tierwelt in Südafrika begeistert Jung und Alt gleichermassen. Auf einer Reise ab Kapstadt bis Port Elizabeth folgt praktisch ein Nationalpark auf den anderen. Hier bietet sich die Chance, die berühmten "Big Five" zu sehen, die man sonst nur aus den Medien kennt! Auch eine Straussenfarm oder die Plettenberg Bay gehören zu den Ausflugszielen, die sich entlang dieser Route mit ihren zahlreichen Lodges bieten.

Naturverbunden reisen

Für Familien, die ihrer Mietwagenreise noch einen spannenden Extra-Kick verleihen wollen, empfiehlt sich eine Selbstfahrerreise in Kombination mit Nächtigungen im Zelt. Ausgesuchte Plätze auf der Strecke von Port Elizabeth bis Kapstadt bieten komfortables Glamping – inklusive Grillabende und Nächte unter Sternen. Ein Glampingtour ab Port Elizabeth mit Stopps bei einer Straussenfarm, Plettenberg Bay und Hermanus zum Whale-Watching sind die Highlights, zwölf Nächte dauert der Trip auf der Route bis Kapstadt. Mit Sicherheit eine der urigsten Reiseideen um durch Südafrika zu reisen!

 

Warum Mietwagenrundreisen statt mit dem Bus?

Gastfreundschaft und Sehenswürdigkeiten aus einer anderen Perspektive

Einer der grössten Vorteile einer Selbstfahrerreise mit dem Mietwagen ist immer die unmittelbare Nähe zum Land, die bei Südafrika Rundreisen in der Gruppe oftmals zu kurz kommt. Auch wenn viele Reiseangebote mit tollen Unterkünften und zahlreichen Highlights werben, ist man bei diesen Rundreisen oft länger an einem Ort, als einen interessiert – oder auch viel zu kurz. Durch die Flexibilität mit dem Mietwagen kann man das Land im Rahmen der in den Reiseunterlagen vorgegebenen Nächte in Hotels viel individueller er-fahren, im wahrsten Sinn des Wortes. Beispielsweise wenn man einen Nationalpark weniger besuchen möchte und stattdessen lieber in der Plettenberg Bay oder am Kap der Guten Hoffnung den Blick aufs Meer geniesst. Und selbst dann ist nichts in Stein gemeisselt, mit einer Anfrage im Büro lässt sich die Reise mitunter leicht abändern, ohne dass es sich auf den Preis auswirkt. Zum Beispiel eine Reise von Johannesburg bis Kapstadt, die sich auch ohne Probleme umkehren lässt, wenn man lieber ab Kapstadt startet. Südafrika bietet so viele Möglichkeiten abseits der vorgefertigten Mietwagenrundreisen, dass sich die Highlights des Landes in allen möglichen Kombinationen zusammenstellen lassen.

FAQ - Im Mietwagen durch Südafrika

Südafrika Mietwagenreise FAQ

Das Strassennetz in Südafrika ist gut ausgebaut und verbindet mit Autobahnen die grösseren Städte. Abseits der Hauptrouten kann es aber auch schnell ungemütlich werden, so kann ein Wildtier auf der Route im Nationalpark schnell zum Abenteuer werden. Dennoch ist eine Mietwagenrundreise durch Südafrika die wahrscheinlich spannendste Reiseart im Land am Kap.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Südafrika Mietwagenrundreise?

Die Region rund um Kapstadt bis Port Elizabeth ist aufgrund der günstigen klimatischen Verhältnisse das ganze Jahr gut zu bereisen. Die Landschaften im Inneren des Landes sind grösseren Schwankungen unterworfen. Speziell für Reisen in die Nationalparks sollte man die Trockenzeit von Juni bis Oktober wählen, da hier die beste Chance besteht, die Tierwelt ideal zu erleben.

Auf welcher Strassenseite fährt man in Südafrika?

In Südafrika gilt Linksverkehr. Wer sich damit schwer tut, sollte zumindest einen Mietwagen mit Automatik wählen, damit das ungewohnte Schalten mit der linken Hand wegfällt.

Reicht der Schweizer Führerausweis zum Fahren von einem Mietwagen in Südafrika?

Ein gültiger Führerschein aus der Schweiz ist ausreichend als Lenkerberechtigung für einen Mietwagen, es wird kein zusätzlicher internationaler Führerschein benötigt.

Darf man am Tag der Ankunft mit dem Flugzeug das Mietfahrzeug übernehmen und fahren?

Das ist grundsätzlich kein Problem. Allerdings muss der Fahrer selbst einschätzen, ob er nach über zehn Stunden Flug noch einen Mietwagen lenken sollte. Für ein erholsames Erlebnis sollte man sicherheitshalber Übernachtungen vor und nach der Übernahme vom Mietwagen einplanen. Dann kann man auch die Reiseunterlagen noch in Ruhe studieren bevor es losgeht.

Wie lange sollte eine Tagesetappe auf einer Rundreise in etwa dauern?

Je nach Route natürlich unterschiedlich. Auf den Strassen der Nationalparks fährt es sich ganz anders als auf der kurvenreichen Panorama Route entlang der Küste. Auf bis zu 400 Kilometer zwischen zwei Destinationen kann man aber schon kommen. Selbstfahrerreisen sind für alle Beteiligten etwas anstrengender als andere Reisearten, dafür wird man mit Highlights und Abenteuer belohnt, wie es eben nur Individualreisen können.

Wie lange sollten Südafrika Mietwagenrundreisen mindestens dauern?

Um einen guten Eindruck sowohl von der Küstenregion, als auch den Landschaften und der Tierwelt in Südafrika zu gewinnen, sollte man mindestens eine Woche einplanen. Die perfekte Selbstfahrertour kann aber auch zwei Wochen dauern. In Südafrika gibt es so viele Highlights, dass letztlich nur Ihre Zeit und der Preis das Limit setzen. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Reisen ganz nach Ihren Vorstellungen zusammen! 

Ist Südafrika ein sicheres Reiseland für Ferien im Mietwagen?

Eine Mietwagenrundreise in Südafrika ist problemlos und sicher, sofern man nicht von der vorgegebenen Route abweicht oder sich an einen Ort begibt, den auch Einheimische meiden. Wie bei jeder Selbstfahrerreise ist eine vorsichtige Fahrweise, vor allem in Grossstädten wie Kapstadt, und ein stets geladenes Telefon immer wichtig.

Kann ich eine Mietwagenrundreise auch mit Flügen kombinieren?

LoremInlandsflüge sind in Südafrika problemlos möglich und können die Etappen zwischen zwei Städten angenehm verkürzen. Für Unterstützung, Fragen und Beratung zu kombinierten Buchungen von Mietwagen und Flugzeug und weiteren Reiseideen und Reiseangebote stehen unsere Berater gerne zur Verfügung. 

 

Möchten Sie das Land lieber auf einer gut organisierten Südafrika Rundreise entdecken? Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an wunderschönen Rundreise-Variationen an und beraten Sie gerne kompetent und unverbindlich. Lassen Sie sich von erfahrenen Experten zu allen Highlights des Landes führen und erfahren Sie spannende Hintergrundinformationen zur bewegten Geschichte Südafrikas. Hier geht's zurück zur Übersicht Südafrika Reisen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok