Zurück zur Karte

Port St. Johns und Chintsa | Die üppige Vielfalt der Wild Coast

Vor der Unendlichkeit des Indischen Ozeans präsentiert sich die Natur Südafrikas in ihrer üppigen Vielfalt. Wild Coast nennt sich die Region zwischen Durban und East London und sie bietet all' denen etwas, die gern unterwegs sind. Im Sattel eines Pferdes, im Kanu oder ganz einfach zu Fuss. Port St. Johns ist der grösste Ort der "wilden Küste" mit einer subtropischen Vegetation an der Mündung des Umzimvubu Rivers, der dort eine idyllische Lagune geschaffen hat. Es ist das sagenumwobene Land der Xhosa und die Heimat des Nelson Mandela mit den traditionellen Rundhütten, die die Landschaft der Wild Coast prägen. Häufig wird diese Region bei einer Südafrika Mietwagenrundreise ausgelassen - was eigentlich schade ist. Denn man sollte sich auch Chintsa, den beschaulichen Badeort mit seinen weiten und weissen Stränden, anschauen. Dies ist ein Geheimtipp für einen ruhigen Urlaub - abseits vom Neonlicht der grossen Städte.

ab CHF 65.- pro Person

Gemütliche Unterkunft an ein­zigartiger Lage.

ab CHF 147.- pro Person

Ab von jeglichen Touristen­pfaden erleben Sie hier Natur pur.  

ab CHF 140.- pro Person

Ein kleines Paradies für alle Gäste, die Entspannung für Körper und Seele suchen.